Versteckt

Gestern flatterte ein Brief bei mir ein, der mich gelinde gesagt etwas zum Schwitzen gebracht hat.

Absender Bonodo UG aus Bielefeld, Geschäftsführer Herr Neai Goodall……

Betreff: Wettbewerbsrechtliche Abmahnung wegen veralteter Widerrufsbelehrung

Darin wurde ich aufgefordert binnen 72 Stunden 87,60 € zu zahlen, aus reiner Kulanz natürlich, da ansonsten Kosten bis in Höhe von 3000 € auf mich zukommen könnten.

Die Firma hat wohl einen Artikel aus einem meiner Online-Shops gefunden wo die Widerrufsbelehrungen  nicht korrekt seien, dies sei gesetzeswidrig und würde zu erheblichen Vorteilen gegenüber meinen Kunden und den übrigen Mitbewerbern führen.

Ich muss gestehen, ich hatte keine Ahnung was ich tuen sollte. Also informierte ich mich bei einem großen Online-Market-Place, wo man mir riet am besten die 87,60 € zu zahlen und noch mal alle Widerrufsbelehrungen von einem Anwalt überprüfen zu lassen.

Nach eigener Recherche im Netz landetet ich auf dem Link: Anwaltskanzlei Schenk in München.

Im darauffolgenden Telefonat bekam ich den Rat auf gar keinen Fall zu zahlen. Die o. g. Firma macht das sehr wahrscheinlich mit System. Verkaufen tut sie sehr wahrscheinlich fast keine eigenen Artikel und hat sich wohl auf andere Einnahmequellen spezialisiert…… Telefonisch ist dort auch niemand erreichbar.

Wenn nur 20 % der Angeschriebenen die 87,60 € zahlen ist dies ja auch ein viel lukrativeres Geschäft.

Also solltet Ihr einen Online-Shop haben sehr achtsam mit den Widerrufsbelehrungen etc. umgehen und nicht gleich alles glauben und zahlen, sonst können solche Leute eventuell weiter ihre Geschäfte auf Kosten anderer machen.

Wenn jemand Hilfe benötigt kann ich Euch die Anwalts-Kanzlei Schenk in München (hier findet Ihr auch noch mehr Informationen) empfehlen. Ein großes Danke noch mal zu Herrn Schenk für seine hilfreichen Infos. 

Alles Liebe und passt gut auf Euch auf!

Birgit

Auch Lichtsteinewelt ist in diesem Jahr wieder bei

Selmas Hairport 

mit  einem ausgewählten Sortiment an

Stein-, Silber- und Kinderschmuck,

Deko und Geschenkartikeln beim Schönbuchfeuer vertreten.

 

 

 

Für das leibliche Wohl ist auch wieder bestens gesorgt.

Selma mit Ihrer Familie und Team servieren wieder wie letztes Jahr türkische Spezialitäten.

 

Schaut doch einfach mal vorbei, wir freuen uns auf Euch!

 

Impressionen vom Adventsmärktle Neuweiler

Bei frühlingshaften Temperaturen von bis zu gefühlten 15 Grad und mehr, war dieses Jahr das Adventsmärktle eher ein Frühlingsmarkt.

Die warmen Temperaturen mit Sonnenschein Ende November lockten aber auch raus ins Freie und so konnten wir uns über zahlreiche Gäste und lange Besuche freuen. 

Auf diesem Wege möchte ich mich nochmal bei allen Kunden und Freunden bedanken. Es war ein ein toller Tag mit vielen netten und interessanten Gesprächen und so manch Einer fand schon die ersten Weihnachtsgeschenke.

Ach nicht zu vergessen unser neues Trend-Getränk heißt in diesem Jahr "Tobifee" (vor allen Dingen weil man es auch kalt genießen kann und es einem förmlich auf der Zunge zergeht ;).  Übrigens kreiert von Stephie Waiblinger im Thermomix.

PS: Rezept folgt....

Ein ganz dickes Dankeschön noch mal an Alle die mir abends beim Abbau und Heimtransport der schweren Tische und Bänke geholfen haben, so dass ich dann ganz entspannt auch noch ein wenig mitfeiern konnte...

Das war supertoll - schön das es Euch gibt!